Sofortmaßnahmen zur Schadenminimierung sind bei Wasserschäden besonders wichtig.                                  Verringern Sie mögliche Gefahren und reduzieren Sie Folgeschäden.

Wir empfehlen Ihnen folgende Erstmaßnahmen durchzuführen :

  • Versuchen Sie den Strom in den betroffenen Bereichen auszuschalten ( ziehen Sie an allen elektr. Geräten den Stecker ).
  • Nehmen Sie die elektrischen Anlagen erst nach Überprüfung durch einen Fachmann wieder in Betrieb.
  • Bei Leitungswasserschäden sperren Sie alle Hauptventile ab.
  • Informieren Sie evtl. betroffene Nachbarn.
  • Falls nötig, setzen Sie den Eigentümer oder Hausmeister in Kenntnis (bei größeren Schäden hilft auch die Feuerwehr)

Oder wenden Sie sich vertrauensvoll an uns !

Im Schadenfall können wir zeitnah am Schadenort sein und umgehend mit den notwendigen und erforderlichen Arbeiten beginnen. Die Feuchtigkeit kann sich nicht weiter ausbreiten und Folgeschäden werden gering gehalten. Wir verfügen über ausreichend Kapazitäten an notwendigen Trocknungsgeräten, sowie über Wassersauger und Abpumpautomatik.

Die komplette Schadenabwicklung wird von uns dokumentiert, begleitet und abgeschlossen.

 

Notruf-Hotline 05771 / 91 31 67